previous arrow
next arrow
Slider

3 Anti-Snacken Tipps

Wahrscheinlich kennst du diese Situation, wenn du am Abend dein Essen vorbereiten möchtest oder darauf wartest, dass dein Essen im Backofen fertig wird und du schon vorher die Hälfte der Tomaten auf dem Schneidebrett Snackst.

Hier kommen 3 Gedankenanstöße, was du stattdessen machen kannst und dich – wie ich finde- in gewisser Weise schon einen Schritt näher an Morgen bringst:

Mehr Infos zu dem Thema Geld und Feng Shui findest du übrigens im Happy Mind Magazine von Christina.

und sofern du noch auf der Suche nach einem günstigen, leicht zu reinigenden Mixer mit viel Power bist, kann ich dir meine neue Errungenschaft von BodyandFit empfehlen. 1000 Watt Mixer im Sale von 100 EUR auf 60 EUR hier (10% on Top mit „Karolin10“) – Anzeige für BodyandFit

One Reply to “3 Anti-Snacken Tipps”

  1. Hallo Karolin,
    vielen Dank für den coolen Blog-Beitrag!! 🙂 Eine sehr schöne, kurze Zusammenstellung von Tipps nicht nur zum Thema Ernährung. 😉 Besonders Punkt 01 versuche ich selbst gerade, um ein wenig Geld zu sparen.. Und das mit der Kreditkarte bzw. Bargeld stimmt, wenn man weiß wieviel Bargeld man dabei hat, kauft man automatisch nur die wirklich wichtigen Dinge.. Sollte ich auch wieder öfter machen..
    VG Janina

Schreibe einen Kommentar