Ich habe es entdeckt: den schönsten Spot in Hamburg zum Entspannen und Sporteln. Seit einigen Tagen darf ich im Spa-Bereich des Fairmont Vier Jahreszeiten Hotel meine Workouts machen und bin seit meiner ersten Begegnung völlig verliebt in diesen besonderen Ort.

Also ich habe schon in wirklich vielen Studios trainiert, aber dieses hier ist so besonders nicht nur aufgrund dieser schönen Einrichtung und modernen Geräte, sondern auch aufgrund der Exklusivität und absoluten Privatsphäre. Hier oben kann man völlig ungestört Sport machen und ich bin während meiner Trainings-Einheiten meistens alleine. Perfekt! Keine Ablenkung, Ruhe über den Dächern Hamburgs.

 

Ruheraum

Angefangen hat alles, als ich mir vor einigen Wochen endlich mal wieder etwas Ich-Zeit gönnen wollte und kurzerhand eine Ila Spa-Journey gebucht habe. 

Meine Anwendung (INNER PEACE IMMERSION“) war für das Gesicht und den Körper. Bis ins kleinste Detail wirklich perfekt. Das sage ich als gelernte Hotelfachfrau! Da achte ich auf jede Kleinigkeit, Fluch und Segen zugleich, und es war einfach 2 Stunden absolute Harmonie und Entspannung.

Entspannung und Belebung von Körper und Geist für ein tiefes Gefühl der Ruhe. Ganz auf Haut und Sinne ausgerichtet, be­ reitet ein erneuerndes Allover­Peeling den Körper auf eine tief nährende Massage vor, der sich eine Behandlung für ein strahlendes Gesicht anschließt.

Das generelle Beauty Behandlungsangebot umfasst:

  • Individuell abgestimmte Massagen
  • Körperpeelings und Körperwickel
  • Gesichtsanwendungen
  • Einzigartige Spa-Rituale
  • Maniküre und Pediküre
  • Dekorative Kosmetik

Anwendungsraum Vier Jahreszeiten Hamburg

Überall gibt es reichlich Kristall-Wasser (große Wasserspender, welche mit Mineralsteinen versehen sind, diese beeinflussen den Geschmack & Energie des Wassers) und wie hier auf dem Foto gekühlten grünen Tee oder Wasser mit roten Beeren. Frische Äpfel zum Snacken Zwischendurch.

In den jeweiligen Umkleide-Räumen für Männer, sowie Frauen gibt es jeweils separat eine Dampfsauna und eine normale Sauna. Das bedeutet noch im Umkleidebereich selbst kann man als Frau ungestört in die Sauna gehen, danach duschen oder sogar in ein kleines Wasserbecken.

Nach meinem Workout gehe ich meist eine kleine Runde in die Sauna, bevor es dann heißt: Entspannen und zwar hier:

Hier oben über den Dächern der Stadt fühlt man sich gleich wie in einem großen Wohnzimmer. Neben kleinen Snacks (Äpfel, Nüsse, Trockenobst) gibt es zahlreiche Bildbände und Tageszeitungen. Absolute Ruhe, um runterzukommen.

Bei gutem Wetter kann man sogar die Dachterrasse benutzen und sich dort oben sonnen:

Es gibt grundsätzlich 3 Möglichkeiten den Spa-Bereich des Fairmont Vier Jahreszeiten zu nutzen:

  1. monatliche Mitgliedschaft (Hier kannst du die genauen Konditionen erfahren)
  2. Tageskarte (für circa 100,00 EUR kannst du eine Tageskarte erwerben und somit ales nutzen, was angeboten wird. Sprich: Fitness, Sauna,Spa)
  3. Behandlung buchen (ab einem Behandlungswert von 100,00 EUR ist die Nutzung des gesamten Spas inkludiert

Wenn du mich fragst, dann ist das doch eine richtig tolle Idee, um dir selber mal einen schönen Tag zu machen oder auch eine Behandlung zum Beispiel an deiner Mama oder beste Freundin zu verschenken.

Alle offiziellen Informationen zum Spa-Bereich, den Anwendungen und vieles mehr findest du hier.

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit auf freiwilliger Basis meinerseits entstanden. Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit, liebes Fairmont Spa Team.

(Visited 172 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. Antonia Dezember 2, 2019 at 7:37 pm

    Ein schöner Beitrag, liebe Karolin 🙂
    Die Fotos machen richtig Lust, den SPA und Fitness Bereich des Fairmonts auszuprobieren – Danke dir :)!

    Reply
    1. Karolin Pilz Dezember 2, 2019 at 8:02 pm

      Liebste Antonia, wie schön, dass dich der Blogpost erreicht hat. Meine absolute Empfehlung und ich bin schon gespannt, wie es dir dort gefallen wird. Kuss an dich und schlaf schön.

      Reply

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.