Anzeige – Für mich bedeutet „dream big“ Träume zu haben, die so groß sind, dass sie nie enden. Diese Art von Träumen bezeichnet ich nicht als Lebensziele, sondern als generelle Anliegen, welche meine Weiterentwicklung aber auch den Zusammenhalt zu Mitmenschen positiv stärken und für eine besondere Verbindung sorgen. 

Eines der vielen Instrumente für ein erfülltes, waches Bewusstsein ist Schlaf. Guter, individueller Schlaf ist dabei zu schwierig zu definieren, dass  alltägliche Schlaf-Probleme beim Auftauchen erst das Bewusstsein für diesen schaffen. 

Zusammen mit Dagsmejan habe ich rund um das Thema

Schlaf

ein kleines Projekt gemacht, welches ich dir nun hier vorstelle: 

 

 

 

 

(Visited 3 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. melinka Dezember 22, 2018 at 11:48 pm

    Ganz toller Blogartikel liebe Karolin. Innerlich und äußerlich <3

    Reply
    1. Karolin Pilz Dezember 24, 2018 at 6:51 am

      Liebste Melinka,

      vielen Dank für deinen Zuspruch und das Feedback. Ich freue mich total, dass du den Beitrag gelesen hast und wünsche dir an dieser Stellen von Herzen Frohe Weihnachten, deine Karo

      Reply

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.