unbezahlte Drogerie Werbung – Auch du kennst folgende Situation: nur einmal kurz zu DM rein. Heraus kommt dann in 90% der Fälle eine voll gepackte Tüte mit lauter Kleinkrams, den man neu entdeckt hat oder unbedingt seit der ersten Werbe-Begegnung einmal ausprobieren „muss“. Das beeinträchtigt nicht nur den Badezimmer Schrank, welcher Platz einbüßt, sondern insbesondere auch den Geldbeutel.

Welche Produkte ich seit Jahren kaufe, die du vielseitig nutzen kannst, du dadurch Geld sparst und dieses in andere Dinge investieren kannst zeige ich dir hier: 

01 – Heilerde

Diese ganze Tube Heilerde kostet 3 EUR und reicht für mindestens 25-30 Anwendungen. Heilerde hat mir geholfen meine Akne Problemhaut zu beseitigen und meine Haut ebenmäßig zu machen. Ich trage die Maske bis zu 5 mal wöchentlich morgens nach dem Duschen auf. Auch akute Pickel können hiermit natürlich besser und super schnell abklingen. 

Im Vergleich dazu: die Einzel Masken Packung kostet 2 EUR und reicht für 2 Anwendungen.

02 – Duschöl

Dieses Duschöl durchfeuchtet die Haut und macht jegliche In-Dusch Bodylotions, die zudem überteuert sind, unnötig. Es ist ratsam die Haut mit warmen Wasser abzuwaschen und nicht intensiv einzuschäumen, da dies den natürlichen Säureschutzmantel negativ beeinflussen kann.

03 –  Feuchtigkeits-Ampullen

Diese Ampullen haben es mir angetan: einfach aufzutragen, ziehen sofort ein und sorgen wahrhaftig für strahlende Momente. Natürlich gibt es auch deutlich teurere Ampullen, die jedoch die gleichen Inhaltsstoffe haben, wie diese hier. Perfekt für ein wichtiges Date oder wenn du merkst, deine Haut wirkt fahl.

04 – Mascara

Das „Mascara-Thema“ kennt jede Frau! Ein ewiges, nie endendes Probieren und zugleich Geld Ausgeben. Mascara Produkte anderer Marken kosten pro Stück bis zu 12 EUR. Da kommen bei „Nicht Gefallen“ monatlich schnell mal 20-30 EUR zusammen. 

Mein Tipp: Dieser Mascara von Essence ist von der Anwendung her nach meiner jahrelangen Erfahrung – und „Geldausgeberei“- der Beste! Für ein natürliches Ergebnis absolut top.

05 – Haarpflege

Auch in der Haarpflege habe ich schon hunderte von Euros investiert, schließlich muss man die neue Kur gleich ausprobieren und am besten dann gleich auch die ganze Serie sprich Shampoo und Spülung dazu. Diese Haarkur habe ich nun seit einigen Wochen getestet und bin für einen stolzen Preis von 5 EUR mehr als überzeugt, denn man kann dieses Produkt in 3 Varianten nutzen:

  • Haarkur
  • Spülung
  • Leave In Pflege

Somit spart man sich hier den Kauf einer Extra Spülung. Zusätzlich kann man auch circa 20 Minuten vor dem Haare-Waschen etwas Kokosöl in die Spitzen geben und einwirken lassen.

Auch die Inhaltsstoffe dieser Kur überzeugen:

06 – Trockenshampoo

Um gleich beim Thema Haare-Waschen zu bleiben, empfehle ich die Haare nur alle 3 Tage zu waschen. Das spart nicht nur Shampoo und Kur, sondern schont die Haare ungemein. Früher habe ich jeden Tag gewaschen. Meine Haare waren völlig überlegt und platt. 

Dieses Trockenshampoo enthält zusätzlich Farbpigmente und sorgen nicht nur für ein frisches Haar-Gefühl, sondern kaschieren auch noch wunderbar einen herauswachsenden Ansatz. Top!

07 – Körperbutter

Diese Naturkosmetik Körperbutter ist nicht nur vom Preis her unschlagbar, sondern kann auch noch für so viele andere Dinge genutzt werden:

  • Handcreme Alternative
  • Fußpflege
  • Nagelhaut Pflege

Sie zieht zügig ein, klebt nicht und enthält keine Silikone oder Mineralöle.

EXTRA GEHEIMTIPP

DAS ist er – mein Selbstbräuner. Täglich fragen mich so viele, wie ich es schaffe immer einen solch frischen Teint zu haben. Das ist mein, durchaus günstiges, Geheimnis. Kein Auftragen mit Extra Handschuh, keine Streifen, kein hoher Preis. Dieses Produkt ist wie ein Haarspray und ich trage es nach dem Duschen auf der abgetrockneten Haut auf. Durch den Sprühnebel kommt man auch problemlos an den Rücken und kann durch das Justieren der Entfernung auch super die Hände und das Gesicht damit benetzen. Danach wie gewohnt eincremen. Versprochen: keine Streifen, keine gelben Flecken!

(Visited 4 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. Natalie Mai 1, 2018 at 4:57 pm

    Hi Karolin! Ein super Beitrag, die Heilerde benutze ich auch seit Jahren und bin total zufrieden. Ich werde auf jeden Fall nach der Kur/ Haarmaske Ausschau halten, hier bin ich leider noch nicht so fündig geworden :-).

    Reply
    1. Karolin Pilz Mai 7, 2018 at 1:50 pm

      Liebe Natalie,

      Vielen Dank für dein Feedback. Die Heilerde ist auch wirklich klasse und täglich eine wahre Bereicherung.

      Ich denke, die Haarmaske wird es nun nach und nach in immer mehr Geschäften geben, da sie relativ neu auf dem Markt zu sein scheint.

      Herzliche Grüße aus Hamburg

      deine Karo

      Reply

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.