Werbung – Gerade jetzt zu Beginn der neuen Woche möchte man mit voller Leistungsfähigkeit und Konzentration in spannende, herausfordernde Projekte starten. Manchmal gibt es Momente, da fällt es schwer sich zu konzentrieren – insbesondere wenn der Magen knurrt oder wie aktuell draußen die Sonne scheint.

Mit welchen Lebensmitteln du deine Konzentration diese Woche auf natürliche Art und Weise unterstützen kannst + einem super leckeren, süßen und konzentrationsfördernden Snack zeige ich dir in meiner 

Ernährungs-Themen Woche : Konzentration

Über die Woche verteilt werde ich dir hier in diesem Beitrag immer wieder neue Inhalte zu diesem Thema bereitstellen. Im Folgenden zeige ich dir, welche Lebensmittel dich für deine neue Woche unterstützen:

 

So:

Und damit du gleich mit einem tollen Rezept starten kannst, welches deine Konzentration auf leckere Art und Weise unterstützt, habe ich -perfekt fürs Büro oder unterwegs-  ein paar gesunde und süße Reispuffer Snack Vierecke kreiert:

Dieser Snack enthält gepufften Vollkorn Reis, welcher vom Körper wie beschrieben nach und nach zerlegt. Dadurch hast du kontinuierliche Energie für dein Gehirn. Gepusht wird das Ganze noch mit einer ordentlichen Menge Kalium in Form von echtem Kakao. Das gesunde Fett im Mandelmuß unterstützt jegliche Gehirnfunktionen während deiner kreativen Aufgaben.

Du brauchst:

Viele Produkte zum Backen & Kochen beziehe ich von BodyandFit (Werbung). Die Links zu den genauen Produkten findest du am Ende meines Beitrages.

Nach dem Ausbreiten auf dem Backblech die gesamte Masse für 20 Minuten in das Tiefkühlfach geben. Anschließen kann man die ausgehärtete Masse in Vierecke schneiden. Grundsätzlich sollten die Snacks dann anschließend nochmal für ein paar Stunden im Kühlschrank bleiben.

Wo bekommst du die Zutaten her?

Vollkornpuffreis: zum Beispiel bei Alnatura

Kakaopulver (100%): BodyandFit

Mandelmuß: BodyandFit

(Dieser Beitrag enthält Werbung für BodyandFit. An den Links werde ich nicht am Umsatz beteiligt. BodyandFit ist seit langer Zeit mein Partner für Fitness-Food)

(Visited 6 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. Sarah April 10, 2018 at 7:10 am

    Danke für diesen tollen Beitrag!
    Ich liebe solche Berichte, in denen man auch einmal mehr zu Mikronährstoffen, Vitaminen etc. erfährt. Ich habe selbst schon einige Bücher darüber gelesen, da aber die Informationen immer so dicht sind, kann man sie nie alles auf einmal merken. Da hilft es nur, wenn man die Infos immer und immer wieder liest, sodass man sie irgendwann verinnerlicht. Danke dir!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    Reply
    1. Karolin Pilz April 10, 2018 at 7:30 pm

      Liebe Sarah,

      herzlichen Dank für dein Feedback zu dem Beitrag. Ich freue mich wirklich sehr, wenn dir die Infos zusagen und einen Mehrwert bieten. Mir fällt es auch oft schwer gesammelt die Informationen zu filtern und somit habe ich für dich, mich und uns alle den Entschluss gefasst, es so kurz wie möglich zusammenzutragen.

      Ich habe DIR also zu danken für deine Zeit und das Feedback.

      Alles Liebe – deine Karo

      Reply

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.