Ein Aufwärmen-Programm vor dem (Kraft)Training ist super wichtig, wie z.B. auf dem #Laufband. Für dein nächstes Workout habe ich ein Laufband Intervall Training für dich zusammengestellt

01 – Bergläufe

1 Laufeinheit = 5 Minuten

Minute 1: entspanntes Joggen bei 9-12 km/h

Minute 2: Geschwindigkeit bleibt + 2 % Steigung

Minute 3: Geschwindigkeit bleibt + 4 % Steigung

Minute 4: Geschwindigkeit 8-10 km/h + 7 % Steigung

Minute 5: Geschwindigkeit 4-8 km/h + 0 % Steigung

02 – Tempo Wechsel

1 Laufeinheit = 4 Minuten

Minute 1: Geschwindigkeit 14 – 16 km/h

Minute 2: Geschwindigkeit 8-10 km/h

Minute 3: Geschwindigkeit 16 km/h

Minute 4: Geschwindigkeit 8-10 km/h

 

03 – Tempolauf

1 Laufeinheit = 3 Minuten

Minute 1-3: Geschwindigkeit konstant bei 13-16 km/h

Die einzelnen Laufeinheiten kannst du 2-3 Mal wiederholen innerhalb eines Trainings. Dazwischen bitte immer eine kurze Pause in Form von entspanntem Gehen, Wasser trinken, tief durchatmen.

Beachte

  • Laufintervalle sind für erfahrene Läufer optimal
  • Sehnen, Muskeln& Bänder werden mehr beansprucht
  • ich empfehle nicht nur Laufband, sondern aufgrund von Gelände / Untergrund auch regelmäßig nach Draußen zu gehen
(Visited 99 times, 1 visits today)

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.