Heute morgen bin im Morgengrauen an der Alster eine neue Bestzeit gelaufen: 

8 km in einer 04:39 Pace – sprich in knapp einer halben Stunde.

Grund hierfür ist unter anderem meine Leidenschaft für Sprints, doch habe ich auch einige persönliche Erfahrungen und Tipps, welche mich zusätzlich zu dieser Leidenschaft ordentlich pushen: 

In diesem Beitrag sind Marken erkennbar und Firmen genannt. (Es handel sich um unbezahlte Anzeigen)

Mit Hilfe von diesen HIIT Workouts habe ich parallel zu Dauerläufen zwischen 8-12 km 1-2 Mal pro Woche meine Grundlagenausdauer und allgemeine Fitness enorm verbessert. Das Pushen bis ans Limit hat meine Ausdauer besser und besser werden lassen und: ich übe sprinten kontrolliert umgeben von Spiegeln.

Hier kannst du Urban Heroes kennenlernen und mehr erfahren.

Der Schuh ist ähnlich wie eine Socke und umfasst das Fußgelenk. Mein Fuß sitzt fest in einem äußerst leichten Schuh, welcher Schritt für Schritt regelrecht Energie zurückgibt! Ich LIEBE diesen Schuh.

Mehr zum HOVR und die wunderschönen Farben, in welchen er erhältlich ist, kannst du hier nachlesen

Welche Remixe ich genau höre, stelle ich dir nun nochmal hier zusammen – viel Spaß beim Reinhören und Loslaufen 

(Visited 19 times, 1 visits today)

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.