Anzeige / Ein leckerer Snack für: unterwegs, das tägliche Oatmeal oder sogar as Topping auf dem Salat. Zum ersten Mal habe ich ein

Honig-Mandel Granola 

gemacht und war überrascht, wie einfach das Ganze ist und dabei so unfassbar gut schmeckt. Wie genau ich das gemacht habe, schau mal hier:

 

(Wie meinem Instagram Account zu entnehmen, habe ich im Rahmen des Rezept eine Kooperation mit Tupperware Deutschland gemacht und diese Silikonunterlage ausprobiert. Sehr zu empfehlen / Anzeige)

Die fertige Masse habe ich dann gleichmäíg auf der Unterlage verteilt, was dann in Etwa wie folgt aussah:

Danach habe ich 15 Minuten gewartet. Hier sollte man ein wenig achtsamer sein, denn das Granola verbrennt leider Ruck-Zuck innerhalb von Sekunden. 

Das fertige Granola habe ich kurz auskühlen lassen und dann ein kleinen Stückchen in einer Vorratsdose getan. Hält sich so circa eine Woche super.

 

(Visited 8 times, 1 visits today)

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.