Enthält unbezahlte Werbung / Ich werde immer wieder auf meine Hand Maniküre angesprochen und ich muss gestehen: ich bin wirklich unheimlich glücklich dieses Studio gefunden zu haben. In Hamburg habe ich bereits einige Studios und Maniküren getestet – keine war bisher so gut wie meine Aktuelle!

Mein Studio ist das „Naily´s Club“ in Wandsbek im Einkaufzentrum W1. Ich bin entweder bei dem Mitarbeiter „Tim“ oder am liebsten bei „Sam“. Bei mir wird ein Gel verwendet, kein Acryl.

Grundsätzlich finde ich eine Maniküre, die möglichst natürlich aussieht am Besten – deshalb bin ich wie durch einen Zufall auf ein Gel aufmerksam geworden, welches nach dem Aushärten Matt wird:

Das sieht meiner Meinung nach unheimlich natürlich und „unaufdringlich“ aus. Kein Glanz oder unnatürliche Formen, sondern so, als wären es meine echten.

Das Gel nennt sich: Melano Nails Matt Glaze

Einige Nagelstudio führen dieses – ansonsten kann man es auch online hier bestellen und selber mitbringen 🙂

Leider habe ich oftmals mit trockenen Händen zu „kämpfen“ insbesondere bei den extremen Wetterumschwüngen wie aktuell. Dafür habe ich ein eigenes Handpeeling gemacht, mit welchem man butterzarte Hände und Nagelhaut bekommt:

Neben Kokosöl verwende ich in meiner Hautpflege auch gerne Arganöl. Davon gebe ich einen Tropfen zur Bodylotion oder zur Handcreme. Aktuell beschäftige ich mich mit dem Thema: Giftstoffe in kostmetik und habe festgestellt, dass nicht nur Make-Up betroffen ist, sondern auch extrem Körpercremes und Handcreme. (Hier kommt nochmal ein ausführlicher Blogpost)

Arganöl hat zahlreiche Vorteile wie unter anderem:

  • Vitamin E reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut
  • Vitamin E & Fettsäuren unterstützen die Neubildung von Zellen
  • fängt Radikale ab – Schutz vor Hautalterung von außen

Es hilft bei trockener Haut, Sonnenbrand oder in Kombination mit meiner Heilerde Maske.

Als kleine Vorab-Info zeige ich dir meine aktuelle Nagelhaut Pflege, die wahre Wunder wirkt und keine schädlichen Inhaltsstoffe hat:

Diese Pflege habe ich bei dm gekauft. Mehr Infos dazu gibt es hier

Die Creme eignet sich auch als Handcreme – ich nehme nur eine erbsengroße Menge. 

(Visited 6 times, 1 visits today)

1 Comment

  1. Alicia April 15, 2019 at 8:21 pm

    Dieses Gel kannte ich noch gar nicht. An den Füßen verwende ich Schellack, die Hände lasse ich natürlich. Leider auch aus Kostengründen…

    Zur Pflege verwende ich reine Sheabutter – ganz natürlich! Das pflegt meine Haut am besten:) gekauft habe ich sie bei Unverpackt, allerdings gibt es sie auch bei BodyShop. Das wird dir bestimmt auch gefallen!

    Reply

Lasse ein Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.