previous arrow
next arrow
Slider

Was möchte ich eigentlich? 3 Anregungen

In den letzten Wochen und Monaten hat mich unterschwellig immer wieder eine scheinbar kleine und doch so richtungsweisende Frage begleitet und nicht zuletzt beschäftigt:

Was möchte ich eigentlich? Also so generell. Nicht nur für morgen oder das noch unbekannte nächste Jahr, sondern so auf längere Sicht.

Gestern Morgen habe ich mich gefragt: Wo finde ich möglicherweise Orte, an denen ich mich auf die Begegnung mit Antworten vertraut machen kann? Finde ich sie in mir? Oder muss ich dafür rausgehen? Alles auf mich wirken lassen oder noch aktiver werden?

Wahrscheinlich gibt es kein passendes „Grundkonzept“ und auch ich kann keine perfekte Anleitung geben. Aber ich glaube das was zählt, ist die Offenheit sich mit dieser Frage wirklich einmal auseinanderzusetzen und sich selbst und das bisher erschaffene Umfeld zu reflektieren.

Im Folgenden findest du 3 Gedankenanstöße, welche dir möglicherweise die Tür zur solchen Orten öffnen können. Aktuell befinde ich mich in einem ganz tollen Coaching bei Laura Kessner von La Bold Minds und freue mich, mit ihrer Hilfe in den nächsten Wochen noch mehr Inspiration nicht nur für mögliche Antworten zu finden, sondern vor allem neue Entscheidungen einzuatmen und auch zu treffen. Als Gestalter des Lebens.

 

3. Tipp ist von der lieben Laura, die habe ich heute nämlich auch einmal hierzu befragen dürfen und Laufe empfiehlt:

(mehr zu Ihrem Coaching kannst du hier erfahren – ich mache es seit heute)

Hast auch du Ideen oder Anregungen? Schreibe mir doch gerne einen Kommentar und ich freue mich auf deine Inspiration.

2 Replies to “Was möchte ich eigentlich? 3 Anregungen”

  1. Liebe Karolin,

    danke für diesen inspirierenden Blogbeitrag! Der Frage „Was möchte ich?“ auf den Grund zu gehen, ist spannend und durch deine drei Tipps ein bisschen leichter zu greifen! Durch die stetige Veränderung kann sich die Antwort immer ein bisschen verändern, doch eines bleibt gleich – auf jede Frage gibt es eine Antwort und verschiedene Wege sie zu lösen und zu erkennen was ich wirklich will, im Hier und jetzt 😊

    Hab einen schönen Abend 💕

    1. Liebe Patricia, ich hoffe sehr, dass dich meine 3 Tipps ein wenig begleiten können und du dich mit dieser Inspiration weiterentwickeln kannst. DANKE für deinen stetigen Support – du bist TOLL, deine Karo

Schreibe einen Kommentar